Seit März 2013 unser neues Reisefahrzeug. VW Crafter 4Motion mit 2.0 Biturbo mit 120 kw und 400Nm. Untersetzung 1:2,5 sowie 3x Sperre (mitte, hinten, vorne). Schnorchel, Tankschutzplatte, Zusatztank (120l) und Reserveradhalter hinten von www.Desert-Service.com. Dort wurde auch die Standheizung Webasto Airtop 2000 sowie ein Separ-Dieselvorfilter mit Wasserabscheider montiert.

Die Konstruktion der Fa. Achleitner in Zusammenarbeit mit VW hat uns völlig überzeugt. Die Vorderachse mit Einzelradaufhängung ermöglicht ein super Fahrgefühl, kein Vergleich zur querliegenden Blattfeder des Sprinters. Deutlich besseres Fahrverhalten auch im Gelände durch den permanenten Allrad. Keine Verspannungen im Antriebsstrang. Die Geländeeigenschaften gehen weit über das hinaus, was man eigentlich von einem Fahrzeug dieser Größe/Bauart erwarten würde.Die Testfahrten in Sardinien und Marokko waren mehr als positiv (...nicht nur bei uns). Ein Offroader a´la Land Rover oder Tojota HZJ wird er nie werden, das ist aber auch nicht notwendig. Dafür sind die Platzvorteile unschlagbar.

Der Innenausbau wurde wie bei den Fahrzeugen zuvor wieder in Eigenarbeit erledigt und ist für 2 Personen ausgelegt. Wichtig für uns war, das wir auf jeden Fall in der 3,5 to Gewichstklasse bleiben können. Auf eine Nasszelle im Fahrzeug haben wir bewusst verzichtet. Wassertank (innenliegend) mit 100l, 2flammen Gaskocher mit 1x 5kg Flasche, Waeco Kompressorkühlbox und WC von Porta Potti.