Toyota HDJ 80

Der HDJ 80 war unser erstes Reisefahrzeug von 2000 - 2004. Nachdem klar war, das unsere erste Reise nach Marokko führen soll, machten wir uns ab Frühjahr 2000 auf die Suche nach einem geeigneten Fahrzeug. Fündig wurden wir in den Kleinanzeigen des Vereinsmagazins des Sahara Club´s. Ein Toyota HDJ 80, Baujahr 1994, 160.000 km, komplett ausgerüstet vom Vorbesitzer in Australien mit Bullbar, Zusatztank, Kompressor, OME Fahrwerk mit Luftunterstützung, Schnorchel, GPS und Dachzelt. Das Fahrzeug wurde vom Vorbesitzer nach Australien verschifft, dort war es für zwei Jahre sein Reisefahrzeug. Da alle Umbauten ja in Australien realisiert wurden, wir das Fahrzeug aber auch privat und nicht nur für die Reisen nutzen wollte, musste alles Zubehör in die Papiere eingetragen werden. Hier stand uns Patrik Nestle vom Tojota Nestle mit Rat und Tat zur Seite und so klappte das auch mit dem TÜV.

Im Dezember 2000 gins los und wir konnten die erste Testreise nach Marokko starten. Erste Erkenntnis nach 4 Wochen Urlaub: Fahrzeug extrem zuverlässig, Reisekomfort im Dachzelt und mit sehr begrenzem Platzangebot im Fahrzeug nur in warmen Regionen wirklich angenehm.